Themen

Seebrücke – schafft sichere Häfen!

6. Oktober - Demonstration in Bochum

Seebrücke – schafft sichere Häfen!

Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Anstatt Grenzen dicht zu machen und Seenotretter*innen zu kriminalisieren, brauchen wir sichere Fluchtwege und Häfen und solidarische Städte, die bereit sind, Geflüchtete aufzunehmen.

Momentan werden die Rettungsschiffe daran gehindert, Flüchtende auf dem Mittelmeer vor dem Ertrinken zu retten.

Gegen diese menschenverachtende Politik hat sich die internationale SEEBRÜCKE-Bewegung gebildet – getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft.

Wir rufen auf zur Demonstration in Bochum am 06.10.2018, Treffpunkt 11:30 Uhr Hauptbahnhof.

Mehr erfahren

Wer bei den Vorbereitungstreffen dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen. Das nächste findet statt:

  • Donnerstag, 27. September um 17.00 Uhr bei ver.di in Bochum, Universitätsstr. 76, Saal A.

Wer als unterstützende Organisation aufgenommen werden möchte, kann gerne eine Mail an: orga-seebruecke@bochumer-buendnis.de schreiben.