Was will der Arbeitskreis?

Der Arbeitskreis "TTIP stoppen“ des Bezirksvorstandes hat sich mit dem Thema befasst und will:

  • Unterstützen: Wie können wir TTIP,CETA zum Thema machen?
  • Argumente liefern: Auswirkungen von TTIP für uns als Beschäftigte und für unsere Bereiche
  • Empfehlungen geben: Für Hintergrundmaterialien; Videoclips; für Gremiensitzungen, Schulungen, usw.

ver.di Kampagnen