Um die Be­schäf­tig­ten bei den So­zi­al­ver­si­che­run­gen geht es. An­ge­stell­te der ge­setz­li­chen Kran­ken­kas­sen, bei der Er­satz­kas­se, der AO­K, der BKK, der IKK, DAK Gesundheit oder der Knapp­schaft, sind hier or­ga­ni­sier­t. Auch Be­schäf­tig­te der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung, der Ar­beits­ver­wal­tung, der Ge­setz­li­chen Un­fall­ver­si­che­rung, der Land­wirt­schaft­li­chen So­zi­al­ver­si­che­rung und der Künst­ler­so­zi­al­kas­se sind Mit­glie­der die­ses Fach­be­reichs.

Bundesweite Nachrichten

  • 21.06.2017

    Arsch hoch für die Rente!

    Die Selbstständigen in ver.di haben sich auf ihre Räder geschwungen und fordern eine Erwerbstätigenrente für alle
  • 18.01.2017

    Mehr Transparenz

    Bei den Sozialwahlen 2017 bietet ver.di erstmals die Website sozialversicherung.watch an. Hier beantworten die Spitzenkandidat/innen der ver.di-Listen Fragen der Versicherten

ver.di Kampagnen